Zum Inhalt springen
Maxi-Charlott
Bassow
6P5
Antifaschismus
Stadtentwicklung
Denkmalpflege
DIE LINKE
Wahlkreis 6
Listenplatz 5

Steckbrief

Alter

29

Beruf

Bauforschung und Stadtentwicklung

Hobbies

Gärtnern, Badminton, Flohmarkt

Lieblingskünstler:in

Ton Steine Scherben (Musik)/ Alfons Maria Mucha (Kunst)

Website

DIE LINKE auf leipzig-wählt.de www.die-linke-in-leipzig.de/home/

Erhalt aller Jugendtreffs in Leipzig?

Kandidat:in stimmt zu

Jugendtreffs sind wichtig, denn sie bieten den Jugendlichen eine Plattform, wo sie sich selbstständig außerhalb von Schule und Familie vernetzen können. Sie können soziale Kontakte knüpfen, Hobbys pflegen, Freunde treffen und sich auf Augenhöhe begegnen. Das trägt zur Persönlichkeitsentwicklung bei.

Engagement gegen Hass und Rassismus?

Kandidat:in stimmt zu

Diskriminierung hat keine Daseinsberechtigung, egal in welcher Form. Darum sollte man sie auch nicht akzeptieren, sondern sich aktiv dagegen einsetzen.

Schulsozialarbeit an jeder Schule?

Kandidat:in stimmt zu

Nicht jedem/r Schüler*in fällt die Schule leicht. Jede*r ist individuell und entsprechend passt nicht jede*r in das starre Schulsystem. Schulsozialberatung kann für alle ein Zugewinn sein und bei großen und kleinen Problemen in der Schule oder zu Hause unterstützen.

Mehr Sicherheit im Fuß- und Radverkehr durch weniger Autos?

Kandidat:in stimmt zu

Es gibt bereits einige Beispiele, z.B. in Paris, wo durch weniger Autos nicht nur mehr Sicherheit für Fuß- und Radverkehr erreicht wurde, sondern auch neue Freiräume für die Anwohner*innen. Hier entstand mehr Platz für Pflanzen und Menschen und damit auch mehr Aufenthalt- und Lebensqualität.